Sie halten einen Vortrag oder nehmen an einem Meeting oder Konferenz teil. Sie haben sich intensiv vorbereitet und dann passiert etwas, was Sie so nicht erwarten konnten. Der Focus der Konferenz ist ein ganz anderer, Sie sind mit völlig neuen Fragestellungen konfrontiert. Oder ihre Power Point Präsentation läuft nicht und dann … dann müssen Sie improvisieren.

Und jetzt stellen Sie sich folgendes vor: Sie stehen auf einer Bühne, ohne den Text vorher zu kennen und ohne zu wissen, welche Rolle Sie in dem Stück spielen. Sie entwickeln auf Zuruf mit ihren Mitspielern aus dem Stegreif eine Szene – das ist die faszinierende Welt des Improvisationstheater. Sie beginnen eine Abenteuerreise, von der Sie nicht wissen, wohin sie führt.

Absurd? Nein, wie in Ihrem Alltag: In dem Seminar „Lust auf Improvisation“ trainieren Sie, sich den unplanbaren Momenten Ihres Lebens zu stellen. Authentisch, flexibel und kreativ. Improvisationstheater ist dabei das Spielfeld, diese „Personal skills“ zu aktivieren.

Denn Improvisation bedeutet, eine Aufgabe mit den im Moment zur Verfügung stehenden Mitteln zu lösen. Und das ist unsere Fähigkeit zu spontanem, intuitiven Handeln.